Falls es irgendjemandem noch nicht aufgefallen ist, heute ist Dienstag. Das ist der Tag nach Montag und generell ein so genanntes Arschloch. Weil aber die Welt so wie sie ist sich in einem Zustand des vollkommen beschissen sein befindet, sehe ich es gar nicht ein mir auch noch von Wochentagen die Laune unnötig verhageln zu lassen. Mal abgesehen davon, dass ich bestimmt seit wenigstens lange nicht mehr feiern war. Auch egal. Weil ihr alle Ben Howard oder Ane Brun schon kennt, verweise ich auf die nur im Subtext, quasi zur Gedankenauffrischung. Im Mitteltext verweise ich auf den wirklich schönen Remix, den Kollektiv Turmstrasse für Dominik Eulberg gemacht haben. Und komme dann zum eigentlichen Punkt: Vor 190 Jahren wurde der Chronograph erfunden. Montblanc hat das zum Anlass genommen einen Kurzfilmwettbewerb auszurufen. Einen Sehrkurzfilmwettbewerb. Die Aufgabe war Schönheit in einer Sekunde zu filmen. Wer noch mitmachen möchte, die dritte Runde läuft bis zum 13.12. Einfach auf diesen Link klicken.